Silver Swan  -

Ballett für Erwachsene  

Alter: 55plus

 

Um Ballett zu tanzen braucht es nicht viel, denn es geht ausschließlich um den eigenen Körper.

 

Es geht um Körperbewegungen durch den Raum, um Momente der Balance in Verbindung mit Musik. Es geht wie bei allen Ballettklassen um Körperbeherrschung, Haltung und Beweglichkeit. Ballett ist somit ein Training für alle Altersgruppen.

 

Dennoch benötigt das Training mit Erwachsenen ein umfassendes Wissen bezogen auf die physischen Möglichkeiten dieser Zielgruppe.

 

Die Royal Academy of Dance® in London hat sich über mehrere Jahre mit Ballett Training für diese spezielle Zielgruppe auseinandergesetzt und ein Lizenztraining für erfahrene Tanzpädagogen entwickelt.

 

An diesem Training habe ich in London teilgenommen und die Lizenz für das Training erworben.

Ab März biete ich 2 Kurse für Erwachsene 55plus nun auch im Tanzforum an.

 

Stundeninhalt:

Übungen zum Aufwärmen der Muskeln und Gelenke

Ballettübungen an der Stange

Erlernen von Ballettschritten im Raum

Erlernen von kleinen Tanzfolgen aus dem Ballettrepertoire zum Beispiel aus Schwanensee, Nussknacker, Dornröschen

 

Der Unterricht findet zum einen Montag Abend von 19.15 - 20.15 Uhr und  Dienstag Vormittag von 10.00 - 11.00 Uhr statt. Für nähere Informationen stehe ich gerne unter: 0172 - 7028905 zur Verfügung.

 

Bei Interesse lassen Sie sich gerne auf die Interessentenliste setzen. Die Mindestteilnehmerzahl zum Start des Kurses beträgt 6 Teilnehmerinnen.

 

Herzliche Grüße

Sylke Damerau

 

 

 

 

Unsere 2. Mini Dance Show

findet in diesem Jahr am 14.7.2019

im Stadtsaal in Krumbach statt.

Unsere kleinen Tänzerinnen und Tänzer zeigen ihr Können vor einem großen Publikum!

 

 

Aufgrund des großen Erfolges wiederholen wir unsere große Show im nächsten Jahr am 20.7.2019 im Forum am Hofgarten in Günzburg.

Unter dem Titel: Sound Factory Rebuild 2.0 - mit einigen Überarbeitungen der Show.

Es lohnt sich auf jeden Fall, wieder dabei zu sein. Wer diese Show noch nicht gesehen hat, sollte sie nicht verpassen! Karten gibt es ab sofort über eventim oder direkt im Forum Günzburg über die Kartenvorverkaufsstelle.

Wir freuen uns jetzt schon wieder auf dieses Ereignis!